Rasse: Mischling
weiblich, kastriert
Geburtsdatum: November 2020
Größe: SH: 59 cm
ausreisebereit
Zum Video

Hope wurde diesen Sommer am Straßenrand gefunden, sie wurde von einem Auto überfahren. Sie hatte einen Bruch am Kiefer und am linken Vorderbein, das dann eingegipst wurde, aber die wilde Maus schaffte es innerhalb ein paar Stunden diesen zu zerlegen. Ein weiterer Versuch war zwecklos und so musste der Bruch von alleine ausheilen, sie durfte sich wochenlang nur wenig bewegen, was ihr sehr schwer fiel. Ihre Hinterbeine sind auch bisschen krumm, aber das beeinträchtigt sie nicht, sie ist jung, fit und sehr aktiv.

Hope ist sehr freundlich zu Menschen und auch mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht, an der Leine laufen muss sie erst lernen, wie auch alles andere, sie kennt nichts und kann noch nichts, man muss ihr ihre Grenzen aufzeigen, deshalb ist der Besuch einer Hundeschule ein Muss. Da sie gerne hochspringt, ist eine Familie mit kleineren Kindern nicht geeignet.

Hope wünscht sich eine erfahrene, liebevolle Familie, bei der sie ein glückliches Leben verbringen darf.